Seminare

PPC Masters»Seminare

Im Rahmen der PPC Masters 2018 habt ihr erstmalig die Möglichkeit, euch neben der Konferenz auch in 4 halbtägigen Intensivseminaren weiterzubilden. Egal ob PPC-Neuling oder Experte – wir haben das passende Seminar für euch und freuen uns, am 21. Februar gemeinsam mit euch in die Tiefen des Paid Advertising einzusteigen.

PPC Masters 2018 Seminare

Zeit
Seminar Nr. 1
Seminar Nr. 2
08:00 - 09:00
Registrierung
09:00 - 13:00
Zeit
Seminar Nr. 3
Seminar Nr. 4
13:00-14:00
Networking Lunch
14:00-18:00

PPC Masters 2018 Seminare

Seminar 1: SEA für Fortgeschrittene – Know-how, Techniken und Tipps

09:00 - 13:00
Seminar Nr. 1
❌   Beginner
✔   Advanced
❌   Expert

Das Fortgeschrittenen-Seminar richtet sich an Nutzer mit ersten Erfahrungen, die ihr Wissen rund um bezahlte Suchanzeigen ausbauen und vertiefen möchten. Jennifer Bölitz vermittelt Fortgeschrittenen-Wissen zum Setup, zur Optimierung und zum Account-Management. Dies umfasst verschiedene Strukturierungs-Ansätze, spezielle Kampagnentypen (Remarketing, DSA, YouTube), verschiedene Formen von manuellen Gebotsanpassungen über Excel, Regeln und Skripts, Testing-Prozesse, Automatisierungen und Projektmanagement. Darüber hinaus stehen aktuelle Themen im Vordergrund, z. B. News und bereits über einschlägige Blogs geleakte Beta-Informationen, Early-Funnel-Ansätze sowie Mobile-Strategien. Neben tiefen fachlichen Einblicken gibt das Seminar auch praktische Ratschläge, welche die Teilnehmer im Anschluss als „Wins“ im eigenen Account ausprobieren können. Zusätzlich bietet die Veranstaltung Raum für die Fragen der Teilnehmer.


Seminar 2: Google Shopping – Erfolgreich Produkte online verkaufen

09:00 - 13:00
Seminar Nr. 2
✔   Beginner
✔   Advanced
❌   Expert

Produkte einfach bei Google AdWords einstellen, damit sie bei Shopping erscheinen? Wir zeigen, wie das am besten gelingt. Das Seminar von Jennifer Bölitz behandelt alle Bereiche von Google Shopping: Setup, Optimierung und relevante Oberflächen. Dabei wird auf die Erstellung und Optimierung der Produktdaten via Feed eingegangen, bevor diese an das Merchant Center übermittelt werden. Liegen hier die Daten vor, gilt es, in AdWords passende Strukturen zu schaffen. Dazu gibt es mit Feed-Daten und Priorisierungen verschiedene Wege und Möglichkeiten. Ist die Struktur geschaffen, bieten die Auswertung der Suchanfragen, Gebotsanpassungen, kontinuierliche Testings und Erweiterungen die Chance, die Performance stetig zu verbessern. Anhand praktischer Beispiele bietet der Workshop Einblicke in verschiedene Ansätze und liefert Anregungen zur Gestaltung neuer Kampagnen sowie Inspiration zur Verbesserung vorhandener Shopping-Anzeigen.


Seminar 3: Automation im SEA

14:00-18:00
Seminar Nr. 3
❌   Beginner
✔   Advanced
❌   Expert


Seminar 4: Mit holistischem Amazon Management zur maximalen Performance

14:00-18:00
Seminar Nr. 4
✔   Beginner
✔   Advanced
❌   Expert

  • Einführung
    • Bedeutung von Amazon im Online-Handel in Deutschland & anderen Ländern
    • Bereiche, die bei der Zusammenarbeit mit und auf Amazon abgedeckt/beachtet werden sollten
    • Zusammenspiel der Bereiche für eine optimale Performance auf Amazon
  • MPA (Marketplace Advertising)
  • AMG, AAP, AMS (inkl. AMS Stores) & sonstige (individuelle) Werbemaßnahmen
  • Exkurs: Traffic Blast (Offpage Optimierung)
  • MPO (Marketplace Optimization)
    • Content Optimierung auf Amazon inkl. Review Management
  • MPI – inkl. idealtypischem Setup welche Tools stehen dem Markt derzeit im Bereich Amazon zur Verfügung und wie können und sollten diese genutzt werden
  • Vendor Management (Verhandlungen & Umgang mit Amazon)
  • Fazit und beispielhaftes Vorgehen hinsichtlich der behandelten Themen